Hatsch the Trail

Manchester Center VT 1647 Meile

Wir sind heute in Manchester Center Vermont angekommen, im Volksmund

auch Vermud (da es nur so von Masch auf dem Trail trieft)

Das Wochenende war super mit grillen und schiessen auf einen Schiessplatz.

Wir sind die ganze Woche mit Army’s Bruder durch Massachusetts geslackt.

Das war super, hiken mit dem Taxi und ohne Gepaeck.

Die letzten Tage war die Temperatur etwas besser und das hiken ist leichter.

Zur Zeit sehe ich keine grossen Tiere mehr, anscheinend zu viele Menschen.

Bin nach langer Zeit wieder an einem Tag mehr als 1000 Hoehenmeter gelaufen.

Nun habe ich 3/4 des Weges hinter mich gebracht 2650 Km.

Die Green Mountain’s sind nun das Training fuer die White Mountain’s.

Servus Dominik

 

IMG_4085 OLYMPUS DIGITAL CAMERA IMG_4111 IMG_4106 IMG_4104 IMG_4097 IMG_4095

3 Kommentare zu “Manchester Center VT 1647 Meile

  1. doba2013

    Hi Domi, Ups du hast ja geschossen…. du kleine Ami……Hauptsache du hast keine getroffen… Pff.
    Wir leben hier momentan in eine Hitze von über 35°C… Im Schatten… das ist nichts mit Radfahren… weiter geht hier alles sehr langsam aber man gewöhnt sich ja an alles… 3/4 von der Strecke hinter dir… nicht schlecht mein Freund.. die letzte Strecke hast es aber in sich… vergesse das nicht… du brauchst noch einen klaren Kopf mit oder ohne Bart… du schaffst es.. Und dar bin ich sehr stolz auf dich.
    Bin im Gedanken bei dir.

    Dein Doba2013

  2. nailons

    Hi Domi,
    na das ist ja mal eine Schlonze, wäh! Die Green Mountains und die White Mountains kennen wir doch schon, damals als Katrina New Orleans verwüstet hat… und der Hurrikan Ausläufer bis zu uns rauf in den Norden kam und wir in den Bergen da oben waren, konnten wir doch auch nix mehr sehen trotz Höchststufe vom Scheibenwischer. Dagegen schaut es heute zwar matschig (al la mud) aus, aber immerhin noch überschaubar.
    Immerhin gibt’s in New England Schwammerl, bei uns ist’s viel zu trocken dafür und die Straßen platzen auf, auch nicht schön. Weiterhin gute Nerven, gute Kondition und guten Hike!
    Dickes Bussi von uns allen hier, wir vermissen Dich sehr! Uschi

  3. Christoph

    Hi Dominik, Hitze und nun wieder, den von einigen ersehnten, Regen können wir seit gestern bieten. Steffi und ich haben auf das Fernsehen verzichtet und die in drei verschiedenen Himmelsrichtung stürmenden Wolkenschichten bewundert. Auf zum letzten Viertel, motivieren braucht man dich momentan nicht habe ich das Gefühl. Mach weiter so! Bleib gesund und weiterhin viel Spass beim hiken und fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.